Print page

Stufenlos einstellbarer Carbon Spibaum.

Forespar® hat gerade einen erschwinglichen, zweiteiligen Teleskop Kohlefaser -Spibaum vorgestellt. Dieser lässt sich mit einem einfachen Leinensystem schnell auf die gewünschte Länge einstellen. Entwickelt, um Vorwindsegel einfach und effektiv, optimal einzustellen, kann man den Velocity mit einem simplen Leinenzug in der Länge verstellen.

Die Velocity™ Serie ist gebaut aus hoch belastbaren Kohlefaser Rohren. Dies ermöglicht Ihnen, nahezu jede Schothornposition der Fock, Genua oder eines asymmetrischen Vorsegels einzustellen. Die Länge des Baumes wird über eine einfache Leinenverstellung vorgenommen. Das leichtgängige System funktioniert nahezu reibungslos bei dem sicheren Aus- wie Einfahren. Vollständig eingefahren lässt sich der Velocity™, bei geringem Platzbedarf, einfach an oder unter Deck verstauen. Mit den optionalen Forespar® Schienen und dem Spibaumwagen ist eine Lagerung auch an der Vorkante des Mastes möglich.

Alle Velocity ™ Bäume sind mit den hochbelastbaren Forespar® Marelon UXP Endbeschlägen ausgestattet. Mastseitig kann ein Wagen auf Schiene oder ein festes Auge verwandt werden. Die Bäume werden mit einem matten Oberflächenfinish ausgeliefert. Auf Wunsch und als Extra ist ein Hochglanzfinish möglich.

Lieferbare Modelle - Technische Daten

Velocity™ 12-22 - Artikelnummer FS800803
• Empfohlene Bootslänge: 30 'bis 36'
• Länge eingefahren: 3,66m
• Länge ausgefahren: 6,70m
• Rohrdurchmesser 76.2mm / 50.8mm
• UXP-UXP Endbeschläge
• Gewicht ca. 5 kg

Velocity™ 13-24 - Artikelnummer FS800804
• Empfohlene Bootslänge: 37 'bis 44'
• Länge eingefahren: 3,96m
• Länge ausgefahren: 7,30m
• Rohrdurchmesser 88.9mm / 63.5mm
• UXP-UXP Endbeschläge
• Gewicht ca. 6 kg

back